Sponsoren

 

 

Zum Gedenken an  Charly Lamm. 
Karl („Charly“) Lamm, Freund und viele Jahre erfolgreicher Teamleiter bei Schnitzer/BMW starb völlig überraschend 2 Tage nachdem wir gerade aus unserem Einsatz in Burma zurückkamen, im Januar 2019.
Die Familie Lamm, Freunde und Rennfahrerkollegen spenden einem 2-jährigen taub geborenen Mädchen ein Cochlea Implant! Sie wurde uns von ihrer Mutter vorgestellt und wir mussten ihr sagen, daß ihr Kind ein Leben lang taub und ohne Sprache sein wird, weil die Familie die finanziellen Mittel  für das 12000 $ teure Implantat nicht aufbringen kann – ein herber Schlag für die Mutter und auch für uns. Nun ist der Bann gebrochen! Das Kind wurde von unserem Kollegen Dr. Win im April 2019 erfolgreich implantiert.  Damit hat es die große Chance das Hören und die Sprache zu lernen – es muss nicht ein Leben am Rande der Gesellschaft führen!